Goodbye Warsaw

7. April 2014

Die letzten Tage in Warschau sind nun vergangen und es heißt „Abschied nehmen“. Nach drei Monaten Praktikum geht eine aufregende und zugleich sehr lehrreiche Zeit leider vorbei…

Die Busy Season neigte sich dem Ende zu und somit waren die letzten Wochen im Gegensatz zur Anfangszeit etwas entspannter. Ich hatte dadurch umso mehr Zeit Warschau zu erkunden und habe (wie in meinem vorherigen Blogeintrag versprochen!) die Lazieki Krolewskie besucht. Es handelt sich hierbei um eine 76 ha – Gartenanlage mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten (Palais, Orangerie, Myslewicki-Schloss, Amphitheater, Chopin-Denkmal, usw.).  Der Spaziergang durch die Gärten bei 20 Grad, Sonnenschein und einem Zwischenstopp für „Goffre“ mit Sahne war ein ganz besonderes Vergnügen. Eine -zur Abwechslung- „lebendige“ Sehenswürdigkeit sind die frei herumlaufenden Pfaue beim Palais auf der Insel.  Ich empfehle jedem wärmstens einen Besuch 🙂

Schlussendlich habe ich durch meinem Stairway-Praktikum viele neue Erfahrungen sammeln können und freue mich die Chance bekommen zu haben an diesem Programm teilnehmen zu dürfen.

Zum Abschluss noch ein Bild mit dem Ausblick von meinem Schreibtisch:
Warszawa.pwc
Es war eine tolle Zeit in WaWa 😉