My time in DC is coming to an end…

27. März 2016

Hallo zusammen,

Die Zeit vergeht wie im Flug. Nun bin ich schon über 6 Monate in Washington DC und genieße aktuell meine letzten Tage noch in vollen Zügen.

Seit Ende der Busy Season war es recht ruhig auf der Arbeit, ich habe noch bis zu meinem letzten Arbeitstag, welcher gestern war, auf einem Halbjahresreview ausgeholfen. Dort waren die Arbeitszeiten wieder normal und das Team bestand zum Großteil aus Kollegen, mit denen ich bereits vorher zusammen gearbeitet habe, somit hat eine absolut tolle Arbeitsatmosphäre geherrscht und wir hatten allgemein eine tolle Zeit. Somit war ich gestern schon etwas traurig, dass alles vorbei ist und kann es auch immer noch nicht so ganz begreifen, dass ich am Montag nicht auf die Arbeit zurück kehren werde. Zum Abschluss gab es auch noch ein kleines Geschenk von meinen Kollegen, Cupcakes und eine Happy Hour – und allgemein eine Zeit, die mir immer in Erinnerung bleiben wird.

Außerhalb der Arbeit habe ich die letzten Wochen noch in vollen Zügen genossen. Vor 3 Wochen gab es Tickets von PwC für ein Spiel der Washington Capitals – das Eishockey Team, welches gerade an der Spitze der NHL Tabelle steht. Mit rund 60 anderen Kollegen haben wir gemeinsam gegessen in einer der Lounges im Stadion und uns danach das Spiel gegen die Toronto Maple Leafs angesehen, welches die Caps aber zum Glück gewonnen haben. Neben dem Eishockey war es auch schön einige Kollegen wieder zu sehen, welche ich seit der Weihnachtsfeier nicht mehr gesehen habe, da wir alle auf unterschiedlichen Mandaten gearbeitet haben.

IMG_4511

Im Verizon Center, das Eishockey Stadium in DC

 

Aktuell blühen die Cherry Blossoms in voller Blüte und das erste Mal seit ich hier bin ist DC absolut von Touristen überrannt. Seit Mitte September waren zwar immer ein paar Touristen vor Ort, aber es war nie so überrannt wie an diesem Wochenende. Da die Hauptblütezeit meistens nur ca. eine Woche beträgt, sind die Wege im den Tidal Basin (der See zwischen dem Washington Monument und dem Jefferson Memorial) voller Touris, selbst um 8 Uhr morgens an einem Samstag – man muss jedoch sagen, dass sich es auf alle Fälle lohnt. Heute hatten wir zudem schönstes Wetter und ich konnte zum Abschied noch mal ein paar wundervolle Fotos schießen.

IMG_4835

Washington Monument

IMG_4742

Jefferson Memorial

IMG_4791

Cherry Blossoms

Nun heißt es für mich Abschied nehmen, meine Wohnung wieder räumen und mich von DC verabschieden – von einer Zeit, die mir immer in Erinnerung bleiben wird! Ein großer Dank geht noch mal an das Stairway Team von PwC in Deutschland, welche diese Erfahrung möglich gemacht haben und immer mit Rat und Tat zur Seite standen!

Viele Grüße aus dem frühlingshaften DC,

Anne-Ladina