Stairway Rückblick: Annika in Shanghai

10. Oktober 2018

Hallo zusammen, 

mein Name ist Annika Vogl und seit Oktober 2017 arbeite ich bei PwC am Standort Stuttgart in der Service Line Assurance Industrial Services. Zu meinem Alltag gehört die Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB, IFRS und US-GAAP.

Ich hatte mich damals für das Stairway Programm 2016/2017 entschieden, weil ich Arbeitserfahrung in einem fremden Land sammeln wollte. Den Wunsch, dies mit PwC zu machen, hat sich während meines Praktikums bei PwC in Deutschland entwickelt. Zudem hat mich das Programm sofort überzeugt: super Ablauf, sehr gute Organisation, tolle Auswahl an sehr interessanten Ländern und ein internationales Unternehmen. 

Meine Zeit bei Stairway

Unter der Woche habe ich die German Business Group und meine chinesischen Kollegen bei der Prüfung unterstützt. Neben Übersetzungstätigkeiten, unterstützenden Tätigkeiten bei der Jahresabschlussprüfung und bei der Erstellung des China Compass sowie der Erstellung von Abschlusspräsentationen, durfte ich beispielsweise an verschiedensten Veranstaltungen von PwC China und auch vom Konsulat teilnehmen. Es war eine sehr abwechslungsreiche, sehr spannende und sehr lehrreiche Zeit für mich.

Am Wochenende habe ich dann meistens Shanghai und den Rest von China erkundet und bin mit dem Nachtzug, Schnellzug oder Nachtbus unter anderem nach Peking, Huangshan, Hangzhou, Gulin und Xi’an gereist, um das Land, die Leute und die Kultur besser kennenzulernen.

Ein persönliches Highlight war für mich auf jeden Fall der Besuch der chinesischen Mauer oder auch die Wanderung über die Yellow Mountains in Huangshan, Silvester in Shanghai zu verbringen, die täglich wartenden neuen gastronomischen Entdeckungen, sowie die kulturellen Begebenheiten, sei es gesellschaftlich oder im Berufsleben. Es gibt für mich nicht das eine persönliche Highlight, die ganzen drei Monate waren für mich ein Highlight.

Ich habe eine neue Kultur, eine andere Art zu Leben und vor allem eine neue und völlig andere Art zu Arbeiten kennen gelernt. Von diesen Erfahrungen kann ich heute in meinen PwC-Alltag und in meinen internationalen Teams stark profitieren. Zudem hatte ich mithilfe des Praktikums und der Vor- und Nachtreffen die Möglichkeit, viele interessante PwC Kollegen kennenzulernen.

Nach Stairway

Nach meinem Praktikum in Shanghai habe ich meinen Bachelor abgeschlossen und bin dann im Herbst 2017 bei PwC im Bereich Assurance Industrial Services als Consultant eingestiegen. Zufällig sind ein Senior Manager und ein Partner, die ich in China kennengelernt habe und für die ich gearbeitet habe, heute auch am Standort Stuttgart und ich bin Teil in deren Prüfungsteams.

Durch das Praktikum habe ich Freunde aus der ganzen Welt gefunden. Mit der Stairway-Teilnehmerin, die direkt vor mir in Shanghai war, hat sich eine sehr enge Freundschaft entwickelt.

Mein Fazit

It is an opportunity of a lifetime!

Dank des Stairway-Praktikums konnte ich mich fachlich und persönlich weiterentwickeln. Ich hatte drei tolle Monate, in denen ich wahnsinnig viele Erfahrungen sammeln durfte. Nutzt die Chance, die von PwC geboten wird und macht etwas Einmaliges daraus.

Vielen Dank für die super Organisation und die einmalige Zeit, die ich in China erleben durfte!

Viele Grüße

Annika